laser.jpg

Laserchirurgie, Lasertherapie

Die Tierklinik verfügt über einen 810 nm Diodenlaser, der sehr erfolgreich für vielseitige chirurgische Maßnahmen  eingesetzt wird. Atraumatische Gewebeentfernung, blutungsarmes Schneiden, punktgenaues Arbeiten und lokale Sterilität sind nur einige Vorteile des Lasereinsatzes so z B. im Dentalbereich zur Versiegelung von Dentaltubuli, zur Wurzelkanalaufbereitung  oder der Behandlung schmerzhafter Zahnhälse und Parodontalerkrankungen. Weitere Einsatzbereiche sind im Maul und Rachenbereich die schonende Entfernung von Tumoren, die Kürzung des Gaumensegels und die Entfernung der Tonsillen, am Auge die Entfernung von störenden Wimpern und Lidrandzubildungen, die Kürzung zu langer Augenlider und die Behandlung von Irismelanom und Glaukom. Die Förderung der Wundheilung,  die Schmerzreduktion bei orthopädischen Beschwerden und  die photodynamische Therapie (PDT) zur Bekämpfung bakterieller Infektionen der Haut, des Ohres und der Maulhöhle sind weitere Gebiete, in denen der Laser erfolgreich eingesetzt wird.

Kontakt

Tierklinik Neustädter Bucht GmbH & Co KG
am Wagrienring 27 - 31
23730 Sierksdorf
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!