kleintier.jpg

Dermatologie

Viele Hauterkrankungen, Erkrankungen der Krallen und Ohren lassen sich nicht auf den ersten Blick eindeutig bestimmen und entsprechend therapieren. Ähnlich erscheinende Hautveränderungen können auf völlig unterschiedlichen Ursachen beruhen. Diese lassen sich durch eine umfassende Hautdiagnostik mit speziellen Tests in der Tierklinik in der Regel herausfinden und dann auch gezielt behandeln.
Die Hautdiagnostik umfasst unter anderem beispielhaft die Dermatoskopie, die Entnahme und Beurteilung von Hautgeschabsel und Material zur zytologischen Untersuchung, die Entnahme von Hautbiopsien, die serologische Untersuchung auf Anzeichen von Allergien und die bakteriologische und mykologische Untersuchung von Hautabstrichen.

Kontakt

Tierklinik Neustädter Bucht GmbH & Co KG
am Wagrienring 27 - 31
23730 Sierksdorf
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!