laser.jpg

Laserchirurgie, Lasertherapie

Die Tierklinik verfügt über einen 810 nm Diodenlaser, der sehr erfolgreich für vielseitige chirurgische Maßnahmen  eingesetzt wird. Atraumatische Gewebeentfernung, blutungsarmes Schneiden, punktgenaues Arbeiten und lokale Sterilität sind nur einige Vorteile des Lasereinsatzes so z B. im Dentalbereich zur Versiegelung von Dentaltubuli, zur Wurzelkanalaufbereitung  oder der Behandlung schmerzhafter Zahnhälse und Parodontalerkrankungen. Weitere Einsatzbereiche sind im Maul und Rachenbereich die schonende Entfernung von Tumoren, die Kürzung des Gaumensegels und die Entfernung der Tonsillen, am Auge die Entfernung von störenden Wimpern und Lidrandzubildungen, die Kürzung zu langer Augenlider und die Behandlung von Irismelanom und Glaukom. Die Förderung der Wundheilung,  die Schmerzreduktion bei orthopädischen Beschwerden und  die photodynamische Therapie (PDT) zur Bekämpfung bakterieller Infektionen der Haut, des Ohres und der Maulhöhle sind weitere Gebiete, in denen der Laser erfolgreich eingesetzt wird.

Über uns

Das Ziel der Tierklinik ist die ambulante und stationäre Behandlung von Kleintieren nach neusten medizinischen Erkenntnissen durch Anwendung umfangreicher diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten.

   

Kontakt

Tierklinik Neustädter Bucht GmbH & Co KG
Kiekebusch 52
23730 Neustadt in Holstein
info@tierklinik-neustadt.com

Rufnummer während der Öffnungszeiten: 04561 - 16626
Notfallrufnummer: 0160 - 97 95 42 82

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.